Columbo - Fanseite
 

 

<< zurück
mitglieder menue
 
Login:
Pass:
Auto-Login
 
  Neu anmelden
 
tv-guide
 
Wie findest du die "Spiele" (Fehlerbilder / Quiz) dieser Homepage?
Gut, sollten öfter aktualisiert werden
Sind unnötig ich spiele sie nicht
Es könnten gerne noch mehr Spiele sein
Ergebnisse
 
tv-guide
 
24.02.2019
Heute im TV:
Kompletter TV-Guide
 
 
Die komplette Serie
 
 

Unser Columbo-Forum bietet jedem die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder seine Meinung zu äußern.
-> zum Forum

 

Infos   Bilder  Schauspieler   Filmfehler  Kommentare 

Alter schützt vor Morden nicht
Try And Catch Me (ARD-Titel: Rache ist bitter) 
Le mystère de la chambre forte 
Prova a Prendermi 
Fang mig 
Kapj el, ha tudsz! 


Kommentar zu dieser Episode abgeben:
Name:
Du bist nicht eingeloggt.
Dein Kommentar:

Hello17
29.01.2019 22:32:44
 
Geeenau, Columbologe
Columbologe
12.01.2019 20:12:57
 
@BOMOLUC Das musste man so oder wenigstens so ähnlich machen. Hätte man den Originaltitel übersetzt, wäre der Buchtitel "Die Nacht, in der ich ermordet wurde" gewesen. Diesen Titel hätte Edmund mit seinem Streichholz aber nicht durch Herausstreichen von Worten in die Kernaussage "Ich wurde ermordet" verwandeln können. Bei "Ich wurde zweimal ermordet" fehlt dann nur 1 Wort. Im US-Original sagt Columbo, dass 2 Wörter heraus gestrichen wurden: "The Night..."
BOMOLUC
12.01.2019 17:31:07
 
Frage an alle Columbo-Fans:
Warum ist die deutsche Synchronisation teilweise fehlerhaft?
Auf dem Fetzen Papier, den Columbo in der Lampenfassung findet, ist eindeutig zu lesen:

"This Night I was murdered" by Abigail Mitchell

Dennoch wird mehrfach in Bezug auf das Manuskript gesagt:

"Ich wurde zweimal ermordet"
Columbologe
26.11.2018 17:07:09
 
Hello17 Bei aller Cleverness und Berechnung hätte dennoch Abigail scheinbar um ein Haar ihr Opfer ein paar Minuten zu früh ermordet. Als Edmund das erste Mal im Safe ist, legt sie ihre Hände bereits an die Safetür, bereit zum Zuschlagen. Nur weil in dem Moment der Anwalt hereinkommt, macht sie es nicht. Das wäre aber auch dumm gewesen. Nicht nur, dass Edmund zu dem Zeitpunkt noch gar nicht Abigails vorbereitete zwei Testamente unterschrieben hatte - Abigail hätte noch gar kein Alibi gehabt, Edmund noch nicht die Kombination, und Abigail wäre sofort die Hauptverdächtige gewesen.
Hello17
23.11.2018 21:51:00
 
Der Teil ist super. Abingale ist keine nette ältere Dame, sie ist clever und berechnend. Ich denke, daß Hintergrund für den Mord nicht nur der Tod der Nichte war, sondern sicher auch der Fakt, daß man ihr etwas weggenommen hat und das kann sie nicht akzeptieren. Sie benutzt Menschen, ohne mit der Wimper zu zucken
Hello17
08.10.2018 23:16:39
 
Ja, Columbologe, das macht Sinn
Columbologe
22.07.2018 00:42:25
 
@ Hello17 Der Schlüssel musste weg, damit nicht noch vor dem Abflug jemand von den Anwesenden Edmunds Autoschlüssel sieht und sich wundert, wie um alles in der Welt Edmund ihn liegen gelassen haben kann, wenn er doch schon weggefahren ist. Dann hätte man vielleicht den Wagen hinterm Haus entdecken können und hätte Edmund womöglich noch gesucht und lebend gefunden.
Gast: Hello17
22.07.2018 00:13:44
 
Vielen Dank, Hochspannung.
In jedem Fall hat sie sich selbst in die Falle manövriert.
Der Beweis mit dem Schlüssel wäre zu wenig gewesen, wenn sie ihn nicht an sich genommen hätte. Trotzdem eine schöne Folge.
Seite 1 von 6
[<<] [<] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [>] [>>]

Besucher-Bewertung:


Um eine Bewertung abgeben zu k�nnen musst du dich als Mitglied einloggen.
Kostenlos Registrieren
     
   
    Impressum | Haftung | Kontakt | Datenschutz
 
    © www.icolumbo.de 2002 - 2019