Columbo - Fanseite
 

 

<< zurück
mitglieder menue
 
Login:
Pass:
Auto-Login
 
  Neu anmelden
 
tv-guide
 
Kauft ihr die Columbo-DVD's?
Ja, ich habe schon min. eine Staffel
Nein, ich kaufe sie nicht
Ich warte bis alle Staffeln erhältlich sind
Ergebnisse
 
tv-guide
 
23.06.2017
Heute im TV:
Kompletter TV-Guide
 
 
Die komplette Serie
 
 

Unser Columbo-Forum bietet jedem die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder seine Meinung zu äußern.
-> zum Forum

 

Infos   Bilder  Schauspieler   Filmfehler  Kommentare 

Schleichendes Gift
Uneasy Lies The Crown 
Couronne mortuaire 
Dente per Dente 
Utrygt hviler et kronet hoved 
Fogas kérdés 


Kommentar zu dieser Episode abgeben:
Name:
Du bist nicht eingeloggt.
Dein Kommentar:

Shop
01.03.2017 22:14:46
 
Das mit dem Automatik-Hebel ergibt für mich schon Sinn: Columbo hat erkannt, dass Wesley absichtlich Spuren legte, die letztlich zu Lydia führen sollten. Das macht die Folge besonders spannend, da man als Zuseher am Beginn nicht weiß, was der Mörder genau vor hat. Erst nach und nach erkennt man, dass er den Verdacht auf Lydia lenken will.
Shop
20.03.2016 21:13:23
 
Für mich die beste der neuzeitlichen Folgen. Hier stimmt einfach alles. Genialer Plan, aber der Inspektor ist halt doch wieder schlauer als der Mörder.
eco
05.02.2016 12:11:17
 
Eine gute Folge in der Columbo den Mörder nur durch einen Trick überführen kann- und der basiert nur auf Spekulation. Das perfekte Verbrechen konnte nur durch Spekulation gelöst werden. Aber ganz gut gemacht!
ChristianNaue
19.02.2012 22:23:20
 
Da einer meiner Freunde ein Anwalt ist, fragte ich diesen mal ob dieser Beweis überhaupt bestand hätte. Antwortete er mir ja, da mehrer Zeugen im Raume waren und diese bestätigen können
Gast: Tilli
16.01.2012 01:43:50
 
Eine sehr raffinierte Idee, den Mord Der eigenen Frau in die Schuhe zu schieben. Der Plot ist schlüssig und kurzatmig, Columbo ermittelt glaubhaft und das Rundherum passt. Lediglich die Szene, in der er durch Zufall von dem medizinischen Gel der zeitversetzten Wirkung erfährt, wirkt etwas übertrieben „zufällig“. Dafür überzeugt Columbo beim Zahnarzt und zu Beginn mit seiner Auto-Lichtanlage. Der Mörder wirkt allerdings etwas zu flach und der Folge fehlt das ganz besondere Etwas, daher knapp an der Bestnote vorbei: 4,5/5
Gast: hannes
23.10.2011 14:34:03
 
Eine gute Folge. Die Auflösung würde so vor Gericht natürlich keinen Bestand haben (wie schon jemand schrieb, wenn Wesley seine Aussage widerruft hat der Ankläger nicht mehr viel in der Hand), aber das zusammenspiel zwischen Columbo und Wesley ist sehr schön anzusehen. Interessant ist auch, dass Wesley den Inspektor eigentlich zu keiner Zeit unterschätzt. \"He\'s sharper than he looks\" warnt er seinen Schwager und damit hat Wesley natürlich recht. ;)
Gast: Nico
10.07.2009 14:22:38
 
Das ist meine absolute Lieblingsfolge. Nicht nur, dass der Mord und das ganze Drumherum(Mord auf seine Frau schieben, Telefon, Wagen) absolut originell und brillant durchdacht war, nein, das Zusammenspiel von Wesley und Columbo fand ich auch hervorragend.
Besonders die Szene in der Wettbüro-Lounge hat das deutlich gemacht: Wesley hat Columbo quasi lachend sein mögliches Motiv vorgesagt und ihn aufgezogen, weil er nicht wusste, wie Wesley den Mord begangen hatte.
Wesley hat Columbo zwar ernst genommen ("Pass auf, er ist schlauer, als man es annehmen würde"), hat das "Duell" zwischen ihnen aber genossen(sein ständiges Lächeln und Lachen).
Und auch Columbo hat öfters als in anderen Folgen sein "besonderes" Gesicht aufgelegt, das er macht, wenn er sich mit einem Gegner misst und die Herausforderung genießt. Ich denke, Columbo hat es am Schluss mehr als sonst genossen, den Mörder "besiegt" zu haben.

Leider war auch der Schluss das, was mir am wenigsten gefallan hat. Denn sowohl, dass Columbo durch puren Zufall in der vorletzten Szene ganz plötzlich darauf kommt, auf welche brillante Weise Wesley den Mord begangen hat, als auch, dass Wesley am Ende auf einen so billigen Trick hereinfällt, kam mir etwas sehr konstruiert und unglaubwürdig vor.

Vor allem muss man sich mal das Nachspiel dieses Falls überlegen, denn Columbo hat im Grunde nur Wesleys Geständnis, aber keine Beweise. Würde Wesley einfach widerrufen, käme er frei.......was wohl aber auch nicht mehr so gut für ihn wäre(Spielschulden).

Allgemein aber ne super Folge.
Gast:
05.06.2006 11:22:42
 
die folge ist super
Seite 1 von 2
[<<] [<] [1] [2] [>] [>>]

Besucher-Bewertung:


Um eine Bewertung abgeben zu können musst du dich als Mitglied einloggen.
Kostenlos Registrieren
     
   
    Impressum | Haftung | Kontakt | Datenschutz
 
    © www.icolumbo.de 2002 - 2017