Columbo - Fanseite
 

 

<< zurück
mitglieder menue
 
Login:
Pass:
Auto-Login
 
  Neu anmelden
 
tv-guide
 
Der Schwierigkeitsgrad der Fehlerbilder ist...
...zu hoch, finde nie alle Fehler.
...gut so, muss etwas suchen finde die Fehler aber.
...zu niedrig, finde ganz schnell alle Fehler.
Ergebnisse
 
tv-guide
 
23.08.2017
Heute im TV:
Kompletter TV-Guide
 
 
Die komplette Serie
 
 

Unser Columbo-Forum bietet jedem die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder seine Meinung zu äußern.
-> zum Forum

 

Infos   Bilder  Schauspieler   Filmfehler  Kommentare 

Etude in Schwarz
Etude In Black 
Symphonie en noir 
Concerto con Delitto 
Etude i sort 
Fekete etűd 


Erstauffrühung: USA: 17.09.1972 | ARD: 04.12.1975 (gekürzt auf 65 Minuten) | RTL:22.02.1993
Länge: 94 Min.
Dt. Stimme: Klaus Schwarzkopf (ARD) | Horst Sachtleben (RTL)
Regie: Nicholas Colasanto
Buch: Steven Bochco (Story: Richard Levinson & William Link)
Musik: Dick de Benedictis
 
Beschreibung:
Alexander Benedict ist ein berühmter und engagierter Dirigent. Obwohl er verheiratet ist, hat er ein Verhältnis mit der Pianistin Jenifer Welles. Diese will aber nicht weiter nur seine heimliche Geliebte sein, sondern möchte, dass sich Alex zu ihr bekennt und sich von seiner Frau scheiden lässt. Ansonsten droht sie ihm, das Verhältnis in der Öffentlichkeit preiszugeben. Da jedoch Alex Schwiegermutter sein Leben finanziert, beschließt er, Jenifer umzubringen. Hierzu verschafft er sich ein ... Weiter lesen
 
Zitate:
"Ich repariere nur ausländische Wagen." – "Ja, das ist auch einer!" – "Ich weiß, aber alles hat seine Grenzen." Gespräch zwischen dem Automechaniker, der noble ausländische Autos repariert, und Columbo beim Anblick seines Vehikels.

"Ich verspreche Ihnen, es ist das letzte Mal, dass ich Sie belästige, Sir" – "Sind Sie sicher?" – "Absolut sicher!" Columbo zu Benedict, kurz bevor er ihn überführt.
 
Sonstiges:
Neben John Cassavetes als Mörder ist Myrna Loy, Filmdiva der 30er Jahre, als dessen Schwiegermutter Lizzy Fielding zu sehen.
 
Bewertung:
Erstmals seit dem Pilotfilm wieder ein 90-Minuten-Columbo-Fall.

Sehr schöne Szenen: Während das Konzert läuft, findet die Polizei die tote Jenifer Welles. Man sieht beide Schauplätze und hört die ganze Zeit über die Musik des Konzertes. Leider wird am Ende dieser Szenenfolge ein Standbild des Dirigenten gezeigt, als er ahnt, welches Indiz ihn am Tatort entlarven könnte. Das soll wohl besonders effektvoll sein, wirkt aber eher deplaziert.

Im Gegensatz zu einigen ... Weiter lesen
 
Querverweise:
Steven Bochco schrieb ebenfalls an den Drehbüchern zu folgenden Episoden: 3 "Murder by the Book" / "Tödliche Trennung", 7 "Lady in Waiting" / "Schritte aus dem Schatten", 9 "Blueprint for Murder" / "Denkmal für die Ewigkeit", 17 "Double Shock" / "Doppelter Schlag", 23 "Mind over Mayhem" / "Teuflische Intelligenz" und 54 "Uneasy Lies the Crown" / "Schleichendes Gift".

Nicholas Colasanto führte in dieser Episode und in der Folge 24 "Swan Song" / "Schwanengesang" Regie. In ... Weiter lesen
 
Mörder     Opfer
Alexander Benedict (John Cassavetes)
Jenifer Welles (Anjanette Comer)

Besucher-Bewertung:


Um eine Bewertung abgeben zu können musst du dich als Mitglied einloggen.
Kostenlos Registrieren
     
   
    Impressum | Haftung | Kontakt | Datenschutz
 
    © www.icolumbo.de 2002 - 2017