Columbo - Fanseite
 

 

<< zurück
mitglieder menue
 
Login:
Pass:
Auto-Login
 
  Neu anmelden
 
tv-guide
 
Kauft ihr die Columbo-DVD's?
Ja, ich habe schon min. eine Staffel
Nein, ich kaufe sie nicht
Ich warte bis alle Staffeln erhältlich sind
Ergebnisse
 
tv-guide
 
26.02.2017
Heute im TV:
Kompletter TV-Guide
 
 
Die komplette Serie
 
 

Unser Columbo-Forum bietet jedem die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder seine Meinung zu äußern.
-> zum Forum

 

Episoden Kommentare

um selbst einen Kommentar abzugeben gehe einfach zur gewünschen Episode, im Bereich "Kommentare" kannst du dann deinen Beitrag einfügen.




Zigarren für den Chef  
Gast: CMiester
11.02.2017 01:23:03
 
Eine recht interessante Folge, in der der Mörder zumindest teilweise Sympathie bekommen kann, weil er eben wegen kleinerer "Verrücktheiten" und "Missgeschicke" wie z.B. Drogen im College, oder aber verzocktes Geld im Casino, von seinem Onkel erpresst wird. Eine der Folgen in denen zumindest oberflächlich eine positive Bindung zwischen Zuschauer und dem Mörder erzeugt wird, ähnliches z.B. bei den "Holly machts mit Houston" und "Roboter MM7" Episoden, wo immer Erpressung bzw. ruinierte Karriere und abgrundtief böse Absichten des Opfers den Täter zum Mörder machen. Aber Mord bleibt Mord.

Dass sich Roger in dieser Episode schon ziemlich schnell selbst verrät, wird nur getoppt durch die Tatsache dass Columbo was von "Nitroglycerin" hört, von seinem Labor(!) die Meldung erhält, es sei ein chemischer Zünder möglich gewesen, und Rogers an sich extrem nervöse Art hätten jederzeit gereicht, um den Jungen im Verhör auseinander zu nehmen. Grund für die Verhaftung hätte ausgereicht zu erwähnen dass er seinem Onkel am nächsten Stand, ein eigenes Labor hat, UND Nitroglycerin besitzt, all das wäre schon Grund genug gewesen. für eine Verhaftung. Auch dass Roger sich von der Polizei schnappen lässt als er so tut als würde er Quincy's Wohnung durchsuchen usw., alles Indizien die Ausreichen, den Jungen zumindest 48h (oder warens maximal 72h?) festzuhalten und zu verhören, was auch ohne juristisches Nachspiel ginge. Trotzdem eine tolle Folge auch wegen Columbos Höhenangst (Stichwort 'Charakterbildung')

Der alte Mann und der Tod  
Gast: CMiester
11.02.2017 01:12:22
 
Neben einigem der vorredner dem ich zutimmen kann, finde ich seltsamerweise die Dialoge nicht "künstlich" gestreckt. Liegt eventuell daran, auf was man achtet, ich versuche immer Columbo-like die Mimik zu beobachten, und weniger auf jedes Detail des gesprochenen zu achten.
Der Mörder bzw. die Auflösung hat auch einige interessante Fakten bereit, so z.B. Columbos Andeutungen und Indizien, dass einige der Anwesenden bei der Beseitigung der Leiche geholfen haben müssen (Stichwort: Leichen sind schwer), manche auch einfach nur auf finanzielle Boni aus sind, was Columbo sozusagen dazu bringt, eigentlich ALLE Verdächtigen verhaften zu müssen, was ich auch für einen Filmfehler halte. Eigentlich müssten alle Beteiligten/Verdächtigen zumindest wegen Mittäterschaft bzw. Mitwissertum angeklagt werden, jedenfalls wäre das in der Realität so.
Dass der "Mörder" sich selbst sozusagen als Bauernopfer darbietet, erklärt auch Columbos "grimmiges" Gesicht, etwas das er relativ selten am Ende einer Folge macht, wenn ein Mörder seine (teilweise) Sympathie hat, oder es knapp bzw. schwer war ihn fest zu nageln, oder der Mörder gemordet hat weil er erpresst bzw. anderweitig in richtigen verständlichen Schwierigkeiten war.

Traumschiff des Todes  
Gast: Anthonyzef
08.02.2017 01:33:19
 
No matter how you do it, losing weight is an individual thing. Friends can help you but they can't lose the weight for you. You've got to take charge of your weight loss from the beginning if you want to get serious about losing weight. The following tips will help.

Waffen des Bösen  
Gast: AnthonyGaivY
07.02.2017 22:59:52
 
No matter how you do it, losing weight is an individual thing. Friends can help you but they can't lose the weight for you. You've got to take charge of your weight loss from the beginning if you want to get serious about losing weight. The following tips will help.

Bluthochzeit  
Gast: Chris
23.01.2017 18:33:35
 
Die schwächste aller Columbo Folgen. O815 Entführung, einfach langweilig.

Bei Einbruch Mord  
Shop
22.01.2017 16:03:55
 
...sie hätte also gegenüber "Janie" alles abstreiten können.

Mord im Bistro  
Shop
22.01.2017 15:59:04
 
Eine sehr gute Folge, die unterschätzt wird. Etwas störend sind nur die langatmigen Dialoge zwischen Columbo und Lucerne. Abgesehen davon finde ich die Geschichte spannend und die Auflösung schlüssig.

Playback  
Shop
22.01.2017 15:47:31
 
Ich sag nur: "Klatsch-Türen", einfach genial die Folge.
Seite 1 von 160
[<<] [<] [1] [2] [3][157] [158] [159] [160] [>] [>>]
     
   
    Impressum | Haftung | Kontakt | Datenschutz
 
    © www.icolumbo.de 2002 - 2017