Columbo - Fanseite
 

 

<< zurück
mitglieder menue
 
Login:
Pass:
Auto-Login
 
  Neu anmelden
 
tv-guide
 
Kauft ihr die Columbo-DVD's?
Ja, ich habe schon min. eine Staffel
Nein, ich kaufe sie nicht
Ich warte bis alle Staffeln erhältlich sind
Ergebnisse
 
tv-guide
 
22.09.2018
Heute im TV:
Kompletter TV-Guide
 
 
Die komplette Serie
 
 

Unser Columbo-Forum bietet jedem die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder seine Meinung zu äußern.
-> zum Forum

 

Episoden Kommentare

um selbst einen Kommentar abzugeben gehe einfach zur gewünschen Episode, im Bereich "Kommentare" kannst du dann deinen Beitrag einfügen.




Wenn der Eismann kommt  
Gast: Marc
21.07.2005 21:13:56
 
Habe ein Problem mit dieser Folge. Es wurden sämtliche Telefone des Mörders abgehört. Dies weiß der Mörder auch und telefoniert deshalb kurz zuvor auch mit dem Opfer. Dies tut er jedoch aus einer Telefonzelle die wohl nicht abgehört wird und trotzdem existiert auch davon ein Tonbandmitschnitt. Vielleicht check ich es einfach nicht, doch es dürfte doch kein Tonbandmitschnitt von diesem Gespräch geben? Bitte klärt mich auf.

Wenn der Eismann kommt  
Gast: Marc
21.07.2005 21:13:56
 
Habe ein Problem mit dieser Folge. Es wurden sämtliche Telefone des Mörders abgehört. Dies weiß der Mörder auch und telefoniert deshalb kurz zuvor auch mit dem Opfer. Dies tut er jedoch aus einer Telefonzelle die wohl nicht abgehört wird und trotzdem existiert auch davon ein Tonbandmitschnitt. Vielleicht check ich es einfach nicht, doch es dürfte doch kein Tonbandmitschnitt von diesem Gespräch geben? Bitte klärt mich auf.

Die vergessene Tote  
Gast: Dirk
19.07.2005 16:57:00
 
@ danielson: Du sprichst mir quasi aus der Seele, denn Deine Frage habe ich mir bisher jedes Mal gestellt, wenn ich diese Folge sehe. Ich würde sagen, dass es sich hierbei abermals um einen Drehbuchfehler handelt (kommt bei Columbo ja des öfteren vor). Dabei hätte man einfach ein paar Monologe seitens Alex' in die Video-Szene einbauen können, etwa wie: "Das darf nie jemand erfahren", o.ä. Vielleicht ging ja auch nur dieser oder ein ähnlicher Satz in der Synchronisation unter,... kann ich leider nicht nachprüfen. Ansonsten gibt es jedoch kein Motiv für den Mord, da das Video der Schlüssel zur Auflösung ist.

Die vergessene Tote  
Gast: danielson
13.07.2005 01:58:49
 
mir geht es ähnlich wie "Knülch".
gelungen finde ich die dialoge zwischen columbo und alex, das wechseln zwischen den ebenen und das dadurch entstehende verwirrspiel und die zweideutigen andeutungen.
allerdings nervt mir der inspektor in dieser episode eindeutig zu viel und die "lustigen" szenen sind mir zu banal und simpel gestrickt, untermalt von tschingtarassa-musik.

was mich allerdings wirklich zur verzweiflung treibt ist das mordmotiv: alex wird vorgeworfen, sich nicht um seine verunfallte freundin/kollegin oder was auch immer gekümmert zu haben und weg gelaufen zu sein. doch was sieht man auf dem video? genau das, was wohl jeder von uns machen würde. zur verunfallten hinlaufen, sie kurz begutachten und entsetzt dem kameramann deuten, die kamera abzuschalten. dann ist das video zu ende. und das soll jemanden entehren bzw. hinter gitter bringen!?

bitte klärt mich auf, was das wirkliche (und beweisbare!) vergehen von alex ist, denn anscheinend hab ich hier etwas übersehen. das kann doch wirklich nicht der entscheidende anlass für den mord gewesen sein. wie bitte will der bruder der toten damit alex' karriere zerstören???

bitte um rat!

Wer zuletzt lacht...  
Gast: Ralle
12.07.2005 21:06:44
 
Mit Abstand die amüsanteste Folge der gesamten Serie. Wie sehr wünscht man sich als Zuschauer über die gesamten Folgen hinweg, dass Columbo endlich mal das Nachsehen hat.... das Ende ist allerdings eher mässig. Was olls...

Die vergessene Tote  
Gast: Knülch
11.07.2005 08:52:22
 
Ich bin etwas hin- und hergerissen bei dieser Folge. Es gibt wirklich sehr gute Highlights, wie beispielsweise das erste Zusammentreffen von Mörder und Columbo, die geniale Gläserszene, oder die Dialoge mit der Sekretärin. Was mich jedoch ziemlich stört an dieser Folge, ist der dümmliche Tathergang. Der Mörder schwafelt das Opfer mit wirren metaphysischen Phrasen in ein unter Strom stehendes Eisentor. Als wenn man vor diesem windigen Brillenbürschchen davonlaufen müsste. Nein, das kann ich absolut nicht nachvollziehen. Trotzdem würde ich aber schon sagen, dass es insgesamt eine gute Folge ist. Die guten Szenen überwiegen dann doch.

Traumschiff des Todes  
Gast: Yves
09.07.2005 12:40:54
 
Also das mit der Feder kann einfach nicht funktionieren (Erklärung siehe XXX)! Insgesamt find ich diese Episode aber ganz unterhaltsam, obwohl hier ein riesiger Drehbuchfehler vorliegt!!!

Traumschiff des Todes  
Gast: XXX
08.07.2005 13:27:27
 
Kein wirkliches Glanzstück diese Folge. Einen so plumpen Versuch den Verdacht auf einen anderen zu lenken würde doch wohl kein Mörder, der halbwegs klar im Kopf ist unternehmen. Überhaupt: Wer bitte ist so dumm jemanden auf einem Schiff umzubringen, wo der Täterkreis schön klar umgrenzt ist??
Und wer kann mir außerdem bitte erklären, wie die Feder, die Columbo vor der Krankenstation fand dort hingelangt sein soll? Hierbei handelt es sich meiner Meinung nach um einen fatalen Drehbuchfehler. Denn die Erklärung von Columbo, die Feder sei an der Kleidung des Täters haften geblieben, kann nicht zutreffen. Denn wir erinnern uns: Der Täter hat sich extra für den Mord Bordpersonalkleidung angezogen und ist nach dem Mord in der Wäschekammer wieder in seinen Schlafanzug geschlüpft, bevor er zurück zur Krankenstation lief.
Seite 180 von 196
[<<] [<] [1] [2] [3] [4][178] [179] [180] [181] [182][193] [194] [195] [196] [>] [>>]
     
   
    Impressum | Haftung | Kontakt | Datenschutz
 
    © www.icolumbo.de 2002 - 2018