Columbo - Fanseite
 

 

<< zurück
mitglieder menue
 
Login:
Pass:
Auto-Login
 
  Neu anmelden
 
tv-guide
 
Der Schwierigkeitsgrad der Fehlerbilder ist...
...zu hoch, finde nie alle Fehler.
...gut so, muss etwas suchen finde die Fehler aber.
...zu niedrig, finde ganz schnell alle Fehler.
Ergebnisse
 
tv-guide
 
23.11.2017
Heute im TV:
Kompletter TV-Guide
 
 
Die komplette Serie
 
 

Unser Columbo-Forum bietet jedem die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder seine Meinung zu äußern.
-> zum Forum

 

Wer ist John Christmas?
Finding John Christmas

Länge: 91 min
Produktionsland:
USA
Jahr:
2003

Link zur IMDB: www.imdb.com/title/tt0365390/

Bei Amazon.de bestellen

FINDING JOHN CHRISTMAS ist ein Fernsehfilm, besetzt mit Valerie Bertinelli ("Touched By An Angel"), dem fünffachen Emmy Award Gewinner Peter Falk ("A Town Without Christmas"), David Cubitt ("Robbery Homicide Division") und William Russ ("Mister Sterling)
Dieses herzerwärmende Feiertagsdrama ist die Geschichte von einer Frau, die nach ihrem Bruder sucht, einem ehemaligen Feuerwehrmann, der nach Hause zurückkommt, nachdem er auf mysteriöse Weise vor vielen Jahren verschwand.

Der ehemalige Feuerwehrmann Hank McAllister (Russ) wollte nur Urlaub in einer Stadt machen und diese ohne Aufsehen zu erregen wieder verlassen.
Aber dies wurde unmöglich, als ein Foto von ihm mit einem zitternden, in einer zerfetzten amerikanischen Flagge eingewickelten Hund, auf der Titelseite der lokalen Zeitung als das "Face of Christmas" groß rausgebracht wird

Dieses Blatt bietet eine Belohnung für seine Identität und seinen Aufenthaltsort. Jeder will diesen mysteriösen Mann finden, besonders Kathleen (Bertinelli), eine Unfallkrankenschwester, welche für das Fortbestehen ihres Krankenhauses, das von Budgetkürzungen betroffen ist, kämpft.
Sie glaubt, dass dieser mysteriöse Mann ihr Bruder ist, welcher vor zwanzig Jahren verschwand. Noah (Cubbit) der Zeitungsfotograf mit dessen Foto alles begann, hat seinen eigenen Grund, ihn zu finden..
Zusammen suchen Kathleen und Noah nach Hinweisen des verschwundenen "John Christmas"

Ohne deren Wissen haben sich drei Fremde getroffen, die mehr verbindet als ihre eigene Neugier. Auf dem Weg vereinigen sich Hank, Kathleen und Noah mit der Hilfe eines Engels namens Max (Peter Falk, der seine Rolle aus dem CBS film "A town without christmas" fortsetzt) in dieser Geschichte von Liebe und Wiedervereinigung.

     
   
    Impressum | Haftung | Kontakt | Datenschutz
 
    © www.icolumbo.de 2002 - 2017